BDH-Engagement auf dena-Kongress

Die Zukunft der Energiewende stand im Fokus des diesjährigen dena-Kongresses in Berlin. Der Kongress ist die größte branchenübergreifende Veranstaltung zur Energiewende in Deutschland. Jedes Jahr besuchen rund 900 Entscheider und Experten aus Politik und Wirtschaft den Kongress. Der Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie (BDH) unterstützte erneut den diesjährigen Kongress als Sponsor. BDH-Präsident Manfred Greis diskutierte mit Branchenvertretern auf dem Podium zum Thema „Zukunft Wärmemarkt: Aufbruch statt Stagnation“.

Zum Seitenanfang