ISH

Die ISH, Weltleitmesse für die Erlebniswelt Bad, Gebäude-, Energie-, Klimatechnik und Erneuerbare Energien, ist die weltgrößte Leistungsschau für den Verbund von Wasser und Energie. Rund 200.000 Besucher aus aller Welt kommen alle zwei Jahre nach Frankfurt, etwa um im Bereich der ISH Energy das Gesamtspektrum innovativer Gebäudesystemtechnik zu sehen. Für die Gebäude- und Energietechnik sind das effiziente Heizungssysteme im Verbund mit erneuerbaren Energien.

Der Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie (BDH) ist Mitglied der ISH-Trägerschaft. Gemeinsam mit Verbänden aus Energiewirtschaft und Industrie führt der BDH auf der ISH das Technologie- und Energie-Forum durch.

ISH ab 2019 mit neuer Tagesfolge von Montag bis Freitag
Die ISH, Weltleitmesse für den Verbund von Wasser und Energie, ändert ihre Tagesfolge. Zukünftig wird die Veranstaltung immer am Montag starten, statt wie bislang am Dienstag. „Mit der neuen Tagesfolge tragen wir dem Wunsch der Aussteller Rechnung. Durch die Verlegung auf Montag bis Freitag wird den Fachbesuchern ein zusätzlicher Werktagsbesuch ermöglicht. Gleichzeitig wird den internationalen Besuchern die Anreise erleichtert“, so Wolfgang Marzin, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Frankfurt.

Die nächste ISH findet vom 11. bis 15. März 2019 (Montag bis Freitag) statt. Der letzte Messetag bleibt weiterhin für Privatbesucher zugänglich.

Zur Webseite der ISH 2019

 

Weitere Informationen finden Sie unter https://ish.messefrankfurt.com.

Impressionen:
Technologie- und Energie-Forum 2011 (http://ish2011.bdh-koeln.de)

Technologie- und Energie-Forum 2013 (http://ish2013.bdh-koeln.de/)

Technologie- und Energie-Forum 2015

Zum Seitenanfang