Newsletter

Der BDH informiert in seinem Newsletter über aktuelle Entwicklungen im Wärmemarkt und Neuigkeiten aus dem Verband. Wollen Sie diese Informationen bequem per Email zugesandt bekommen? Dann melden Sie sich jetzt an.

Archiv

Newsletter März 2020

Was bringt die neue Förderkulisse, Herr Lücke?

Heizungsmarkt 2020

Neue Förderkulisse für Heizungen

Politischer Abend: „Wasserstoff im Gebäudesektor“

Neuer OnlineCheck für Wohnungslüftung

SHK ESSEN 2020 wird verschoben

Neue Trends auf der ifh Intherm

Newsletter lesen

Newsletter Dezember 2019

Holzwärme im Fokus / Brennstoffzellenheizung auf Erfolgskurs / Wärmepumpen: Aktiver Klimaschutz im Heizungskeller / Smart Living im Heizungsmarkt / „Forum für Wohnungslüftung“ auf der SHK ESSEN / BDH Partner des dena-Kongresses / BDH-Mitgliederversammlung

Newsletter lesen

Newsletter November 2019

BDH begrüßt neues Gebäudeenergiegesetz (GEG) / Klimaschutzprogramm 2030: Erste Umsetzungsschritte auf dem Weg / Rückblick 10. Deutsche Wärmekonferenz: „Wärmewende – Quo vadis?“ / 10. Deutsche Wärmekonferenz: Herausforderungen des Klimapakets aus Sicht der Industrie / 10. Deutsche Wärmekonferenz: Instrumente für eine erfolgreiche Wärmewende 2030 / 10. Deutsche Wärmekonferenz: „Wie tickt der Heizungsmodernisierer?“ / Positionspapier der Branchen-Spitzenverbände vorgelegt / Neues Wärmejournal erschienen

Newsletter lesen

Anmeldung

Full

Datenschutz

Für die Anmeldung zu unserem Newsletter nutzen wir das sogenannte Double-Opt-In-Verfahren. Nach der Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link, über den Sie Ihre Anmeldung bestätigen müssen. Wir tun dies, um einem Missbrauch Ihrer persönlichen Daten vorzubeugen.

Bei der Anmeldung der von Ihnen angegebenen persönlichen Daten, werden diese sicher gespeichert und keinen Dritten zugänglich gemacht. Machen Sie zusätzlich zu Ihrer E-Mail-Adresse weitere freiwillige Angaben, so können wir diese nutzen, um Ihnen weitere Informationen und Angebote zukommen zu lassen.

Möchten Sie den Newsletter nicht mehr erhalten, nutzen Sie dazu den Abmelde-Link im Newsletter. Nach erfolgter Abmeldung werden alle Ihre im Zusammenhang mit dem Newsletterversand gespeicherten persönlichen Daten gelöscht.

Wir analysieren das Nutzerverhalten der Newsletterempfänger, um den Newsletter besser an Ihre Interessen anpassen zu können.

Allgemeine Informationen über den Umfang Ihrer personenbezogenen Daten und über Ihre Datenschutzrechte finden Sie unter https://www.bdh-koeln.de/datenschutz.